DJK SG Tackenberg richtete Grundlehrgang für Kampfrichter in der Leichtathletik aus

Anzeige
Die Mitgleider der DJK SG Tackenberg, die am Kampfrichter-Lehrgang des LVN im Stadion Sterkrade teilgenommen haben...
Mehr als 40 Teilnehmer folgten der Möglichkeit sich zu einem Kampfrichter in der Leichtathletik ausbilden zu lassen. 2 Dozenten des Leichtathletikverbandes Nordrhein Kreis –Rhein-Lippe veranschaulichten das Regelwerk der Leichtathletik nach Vorgaben des DLV. Erfreulicherweise nahmen neben 2 Übungsleitern aus Oberhausen auch 12 Mitglieder der Leichtathletikabteilung des DJK SG Tackenberg teil. Sie folgten dem Aufruf der Trainerin Birgit Schwers. Sie wies auf die aktuelle Altersstruktur der jetzigen Kampfrichter hin, die Woche für Woche auf den Sportplätzen stehen und dafür sorgen, dass die Wettkämpfe einen reibungslosen Verlauf nehmen. Viele der Kampfrichter sind älter als 60 Jahre alt, umso positiver war die Tatsache, dass sich viele Jugendliche und junge Erwachsene zu dieser Ausbildung, die über einen ganzen Tag ging, entschlossen. Aber bevor sie sich Kampfrichter nennen dürfen, musste noch eine 15-minütige Onlineprüfung bestanden werden. Danach können sie sich bereits in der kommenden Freiluftsaison einbringen. Bleibt noch zu hoffen, dass sich der ein oder andere auch noch weiter fortbilden lässt. Zum Beispiel zum Obmann, Schiedsrichter oder Starter. In der Zukunft werden solche Ehrenamtliche immer mehr gesucht, die Zeit opfern und Spaß an Verantwortung und am Sport haben.
Dankenswerterweise wurden die Räumlichkeiten des LAC Oberhausen für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Diese befinden sich im Sterkrader Stadion. Grundsätzlich waren auch Praxisanteile im Stadion geplant. Darauf wurde dann aber leider wegen der großen Teilnehmerzahl verzichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.