Drei Bergheider – drei Treppchenplätze

Anzeige
von links: Carla Heitmann-Poeten, Danny Haesters, Dieter Biegert, Bernhard Thülig und Monika Biegert
Beim 34. Volks- und Straßenlauf in Schermbeck waren drei Aktive des VfL Bergheide am Start. Dieser Lauf ist der erste von vier Läufen, welche zur Isselcup-Wertung gehören. Die schöne und etwas anspruchsvolle Strecke führt über Wirtschaftswege und gut befestigte Wald- und Forstwege des Dämmerwaldes. Die Temperatur war mit 23 Grad für die Läufer noch ungewohnt warm. Die Streckenabschnitte durch den Wald boten jedoch willkommene Abkühlung.
Danny Haesters hatte sich für die 5 km Distanz entschieden und lief mit 19:47 min auf Platz 2 der M35. Dieter Biegert und Bernhard Thülig wählten die 10 Km Strecke und siegten hier jeweils in 54:25 min. und 58:17 min in ihren Altersklassen M75 und M80.
Im Zielbereich waren ein großen Kuchenbuffet, ein Bratwurstgrill, sowie Getränkestände aufgestellt. Ein reiches Angebot für alle die hungrig und durstig ins Ziel kamen. Die Siegerehrung, die pünktlich und zügig von statten ging, wurde einmal kurz durch einen Regenschauer unterbrochen. Das schadete der schönen Veranstaltung aber keineswegs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.