Eishockey: Deutschland gegen Russland

Anzeige
Erinnerungen an alte Revier Löwen-Zeiten.

Oberhausen. Nach mehr als 13 Jahren kehrt der professionelle Eishockeysport wieder in den ehemaligen DEL-Standort Oberhausen zurück.

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) und die Arena verkündeten jetzt, dass die deutsche Eishockeynationalmannschaft im Rahmen der ,,Euro Hockey Challenge“ am Osterwochenende, 5. und 6. April, zwei Länderspiele in der Arena austragen wird.
Als Gegner für die beiden Spiele kommt kein geringerer als der derzeitige Weltranglisten-Dritte und aktuelle Weltmeister Russland ins Ruhrgebiet.
Für die Fans besteht also die einmalige Chance, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die besten Eishockeyspieler Deutschlands und Russlands auf dem Eis zu erleben. Am 5. April beginnt die Partie um 20 Uhr, am 6. April um 16.30 Uhr. Bei der Euro Hockey Challenge handelt es sich um ein Wettbewerbsformat der europäischen Top-12-Nationen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.