Erster Saisonsieg am 4. Spieltag

Anzeige

Landesliga II Damen

Sterkrade 69ers – BG Kaarst Büttgen 41:24

Am Sonntagabend traten die 1. Damen der Sterkrade 69ers zum ersten Spiel nach der Herbstpause gegen die Damen von BG Kaarst Büttgen an.

Die ersten beiden Punkte der Partie konnten die Gäste in der 2. Spielminute erzielen. In der darauffolgenden Minute traf Christin Nadolski ihren 3-Punkte-Wurf und die Sterkraderinnen gaben die Führung von da an kein einziges Mal mehr ab. Bis zur Halbzeit lieferten die 69ers eine ordentliche Leistung, es wurde der ein oder andere schöne Pass gespielt und auch Fastbreaks konnten (zwar nicht immer erfolgreich) gelaufen werden. Mit einem Stand von 27:17 gingen die Mannschaften in die Halbzeitpause.

In der Ansprache von Coach Janine Gramsch gab es nicht allzu viel zu kritisieren. Jedoch wies sie darauf hin, nach genommenen Würfen verstärkt zum Offensiv-Rebound zu gehen.

Dies setzten die Spielerinnen in der zweiten Halbzeit leider nicht wirklich in die Tat um. Auch einige Defensiv-Rebounds konnten nicht gesichert werden. Allerdings hatten auch die Gegnerinnen an diesem Abend kein allzu großes Rebound-Glück, und so war der erste Heimsieg bis zum Ende nicht mehr gefährdet. Relativ unspektakulär gewannen die 69ers mit 41:27.

Weiter geht es am 06.11.16 gegen SFD '75 Düsseldorf 2 um 18.00 Uhr in Düsseldorf.

Es spielten: van Gelder (2), Zirwes (4), Theiß (4), Sobczak, Reinhardt (12), Wencki (4), Kostakopulos (6), Nadolski (9, drei 3er), Janzon
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.