"ES WAR EIN GEILER TAG" Aktive des BSC holen zwei Landes- & einen Vize-Landesmeister-Titel nach Oberhausen!

Anzeige
Vl. Hannah Beutling, Martin Beutling, Kevin Wiens, Haydar Aksünger, Celina Feemer, Robin Munkelt, Jamel Riahi
Landesmeisterschaft der Jugend, Junioren & U21 am 06.05.2017 n Bergisch Gladbach. Wenn man sich an seinen Pc setzt und einen Bericht für den Verein verfassen will, dann überlegt man sich lange, mit was für einer Headline man anfangen soll. "Was interessiert, was bewegt dazu, den ganzen Bericht zu lesen?"
Die Überlegung dazu dauert fast länger, als den Bericht selber zu verfassen, da man dabei ja "nur" Ereignisse zusammenfasst, meist von Turnieren, bei denen man just am Vortag selber dabei gewesen ist.

Nun, diesmal wurde mir die Arbeit dankenswerterweise abgenommen! Nachdem ich eben aufgewacht bin (viel zu früh für einen Sonntagmorgen, ich weiß) und meinen ersten Kaffee durch den Automaten gedrückt habe, bin ich mal bei FB rein und da leuchtete mir diese Headline, laserartig, direkt entgegen. Kein geringerer als unser Freund Björn Breitsprecher hatte damit seinen Feed gekrönt und ich hätte es nicht besser formulieren können, deshalb, Björn, sei beklaut und gedankt.

Es war wirklich nicht weniger als ein geiler Tag, denn es stimmte ALLES: die Leistung der Athleten des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen e.V., die Unterstützung der Betreuer, der Zusammenhalt untereinander, die Stimmung untereinander und auch zu anderen Vereinen und deren Mitgliedern, so muss Karate, ja so muss SPORT sein.

Obwohl ich selber gestern vieles nur am Rand mitbekommen habe, so war gestern trotzdem ein Tag, an dem ich stolz auf unseren Verein war. An dieser Stelle erst mal einen Dank den Betreuern, denn ohne deren Support und Unterstützung wäre die einzelnen Leistung der Aktiven meist nicht möglich: Haydar, Stefanie, Frank, Björn und Bernd....

So, kommen wir nun zu den einzelnen Ergebnissen. Ich kann und will hier nicht ins Detail gehen, da ich nicht explizit bei allen dabei war, kann aber soviel sagen, keine einzelne Medaille war geschenkt. Hört sich komisch an, aber manchmal, seien wir ehrlich, ist es so.

Oft liegt es an kleinen Gruppen, so dass einem vor dem ersten Kampf schon ein Platz auf dem Treppchen sicher ist....nicht bei DIESER LM. Unsere Aktiven mussten sich durch die Runden kämpfen und näherten sich langsam aber unaufhaltsam den Finals und überzeugten die Kampfrichter dabei von Runde zu Runde mehr mit ihrer Leistung. Da wurde nichts geschenkt.

Hannah Beutling: Kata Jugend, 3.Platz, Robin Munkelt: Kumite Jugend, 5.Platz, Kevin Wiens: Kumite Junioren, 1.Platz, Jamel Riahi: Kumite Junioren, 2.Platz und last but not least und mir an dieser Stelle eine besondere Erwähnung wert: Celina Feemer Kata U21 - 3.Platz UND KUMITE U21 - 1.PLATZ....

Somit haben sich Hannah, Kevin, Jamel und Celina (2x) für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 10.+11.06.2017 in Erfurt stattfinden wird.

"Es war ein geiler Tag"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.