Esser holt beim Nikolauslauf Platz 3 für die Nordtriathleten

Anzeige
Holte wieder alles aus sich heraus: Esser auf dem Weg zum Alterklassen-Sieg (Foto: LA-Abteilung Sterkrade-Nord)
Oberhausen: Stadion am Buchenweg | Björn Esser holt sich den Sieg in seiner Altersklasse und den 3. Platz im Gesamtfeld und stellt damit einmal mehr seine Qualitäten auf der 10km-Strecke unter Beweis.

Beim Jubiläum des Nikolauslaufes am vergangenen Sonntag wollten selbstverständlich auch die Nordtriathleten nicht fehlen und zum diesjährigen Teilnehmerrekord ihren Beitrag leisten.
Während Peter Borin wegen einer Verletzung halblang machen musste und Sven Lawrenz als Begleitläufer startete, konnte Björn Esser von Anfang an Vollgas geben - und auch bis ins Ziel halten. In neuer persönlicher Bestzeit von 37:55 min überspurtete er die Ziellinie als Gesamt-Dritter und sicherte sich den Sieg in seiner Altersklasse.
Auch die Nordtriathleten Tim Neuzerling, Frank Wehran und Markus Thiel quälten sich an diesem Sonntag bei traumhaftem Laufwetter und errangen die Plätze 5, 12 und 17 in ihren Altersklassen.

Die Zeiten:
Björn Esser 37:55 (1. M30 / 3. gesamt)
Tim Neuzerling 45:21 (5. M30 / 42. gesamt)
Marcus Thiel 46:04 (17. M40 / 56. gesamt)
Frank Wehran 47:17 (12. M45 / 74. gesamt)
Sven Lawrenz 50:39 (14. M35 / 130. gesamt)
Peter Borin 1:02:19 (35. M40 / 243. gesamt)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.