Frankfurt Marathon mit Bergheider Beteiligung

Anzeige
Reinhard Schlutius und Lara Gehre vor dem Start.
Zum 32. Mal fand der BMW Frankfurt Marathon mit ca. 20.000 Teilnehmern aus 96 Nationen statt. Unter den knapp 15.000 Marathonläufern befanden sich auch Dr. Lara Gehre und Reinhard Schlutius vom VfL Bergheide. Leider spielte das Wetter nicht so recht mit. Starke Regenschauer und heftige Windböen verhinderten, dass die geplanten Zeiten erreicht wurden. Dennoch war man im Ziel recht zufrieden. Mit 4:29:53 kam Lara Gehre auf Platz 267 in der AK W40 und lag damit gut positioniert im Mittelfeld, während Reinhard Schlutius mit 4:14:08 in der AK M65 auf Platz 21 im vorderen Drittel lag. Von Beginn an war es ein Rennen mit viel Gedränge, vor allem in der Innenstadt von Frankfurt, wo der Lauf die 15.000 Läufer durch zum Teil recht schmale Gassen führte. Trotz des ungemütlichen Wetters hatten sich auch zahlreiche Zuschauer und Musikgruppen eingefunden, welche die Läufer immer wieder anfeuerten. Auf der Strecke war man bei einem so großen Teilnehmerfeld vom ersten bis zum letzten Kilometer sowieso nie allein. Das Ziel befand sich in der Messehalle, wo die letzten 100 Meter auf einem roten Teppich zurückgelegt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.