Grenzerfahrung zum Jahresende

Wann? 30.12.2014 10:00 Uhr

Wo? OLGA-Parkplatz, Bottroper Str., 46117 Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: OLGA-Parkplatz | Im Sommer wurde der Kanal von Essen bis Duisburg durchschwommen, im November war jeder, der laufen kann, zum Training an der Halde Haniel eingeladen und im Dezember waren es die Brücken des Kanals, die unter ihre Sohlen genommen wurden.

Zum Abschluss des Jahres sorgen die Nordtriathleten nun noch einmal für einen Paukenschlag aus der Jedermann-Reihe: den ersten JedermannRide.
54 Kilometer lang geht es auf der Stadtgrenze Oberhausens entlang einmal rund um unsere Heimatstadt.

Gefahren wird dabei mit Mountainbikes oder Crossrädern - die Rennräder bleiben wegen der teils geschotterten Strecke diesmal im Stall. Aber sportlich soll es trotzdem bleiben, ca. 25-26 km/h sollen am Ende als Durchschnitt auf dem Tacho stehen.
Das dürfte aber für jeden, der regelmäßig Mountainbike fährt, zu schaffen sein. Die Nordtriathleten freuen sich jedenfalls über jeden, der Lust hat auf zwei Stündchen sportliches Radeln.

Um 10 Uhr geht's los.
Treffpunkt ist oben am Süd-West-Eingang zum OLGA-Park (Navi: Bottroper Str. 52, dann den gewundenen Zuweg hoch). Von dort geht's zur Stadtgrenze und damit zum Einstieg in den Rundkurs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.