Hohe Ehrung für Bernhard Thülig

Anzeige
Carla Heitmann-Poeten und Bernhard Thülig
Einmal jährlich ehrt die Stadt Oberhausen ihre erfolgreichen Sportler. Die Kriterien für diese Ehrung sind ziemlich hoch. Ein Treppchenplatz bei einer deutschen Meisterschaft oder die Teilnahme an einer Welt- oder Europameisterschaft ist die Vorraussetzung für eine solche Ehrung.
Bernhard Thülig vom VfL Bergheide hatte in 2016 mit dem zweiten Platz bei der Deutschen Marathonmeisterschaft in Frankfurt diese Bedingung erfüllt. Nun überreichte ihm in einer Feierstunde im Schloss Oberhausen Oberbürgermeister Daniel Schranz die entsprechende Urkunde und einen Pokal.
Mit ihm wurden noch zahlreiche weitere Sportler aus Oberhausen ausgezeichnet, welche auch in den verschiedensten Sportarten die Bedingungen erfüllt hatten. Das ganze Spektrum zeigt, dass auch in Oberhausen Sport auf hohem Niveau erfolgreich betrieben wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.