Lange gewinnt 25. Rheinuferlauf

Anzeige
Gesamtsiegerin Rheinuferlauf Talitha Lange
In einem taktischen Rennen gewann Talitha Lange vom OTV Endurance Team aus Oberhausen beim 25. Rheinuferlauf die weibliche Konkurrenz. Der Homberger Turnverein 1878 e.V. richtete am Samstag Abend wieder den Rheinuferlauf in Duisburg aus. Start und Ziel befanden sich auf dem Sportplatz der Homberger. Die Strecke führte entlang des Rheins und überwiegend durch die pralle Sonne, leider waren jedoch die Versorgungspunkte Mangelware. Die Helfer gaben sich aber viel Mühe um den Läufern die bestmöglichen Bedingungen zu schaffen.
Nun kommen wir aber mal zum Rennverlauf. Lange übernahm vom Start weg die Führungsposition. Nach dem Sie sich die ersten zwei Kilometer freilaufen konnte, lies Sie sich zur ersten Verfolgerin zurück fallen.
Die nächsten 15 Kilometer liefen Lange und ihre Mitstreiterin zusammen. Bei Kilometer 17 sah die OTVlerin ihre Chance und zog das Tempo noch einmal an. Lange gab die Führung ab diesem Moment nicht mehr ab und hatte im Ziel zwei Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Talitha Lange gewann die Frauenkonkurrenz durch eine starke Performance in 1:43:40 Stunden. Eigentlich sollte es nur ein Vorbereitungslauf auf den Herbstmarathon sein, dass der Gesamtsieg am Ende heraussprang, überraschte selbst die junge Ausdauersportlerin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.