LAV Werferinnen bringen gute Leistung in Dortmund

Anzeige
Laura Strücker, Jana Horvath und Jill Huppertz vlnr.
Zufrieden kehrten die LAV Werferinnen und Trainer Josef Ziegenfuß vom Hallenwettkampf im Kugelstoßen aus Dortmund zurück.
In der Klasse W15 musste sich Jana Horvath 28 Konkurrentinnen stellen und kam dieses mal besser in den Wettkampf. In einer guten 8 Meter Serie erreichte sie mit 8,68 Metern den 8. Platz.
In der Altersklasse U18 gingen Laura Strücker und Jil Huppertz in den Ring. Beide Athletinnen sind, zumindest in der Disziplin Kugelstoßen, noch relativ neu, schlugen sich aber in einem großen Teilnehmerfeld tapfer. Laura konnte sich gegenüber den im Januar stattgefundenen Kreishallenmeisterschaften erheblich steigern. Mit einer Bestleistung von guten 9,15 Metern sicherte sie sich den 5. Platz. Auch Jil konnte ihre Leistung steigern und kam mit 7,53 Metern auf den 8. Platz.
Dass noch Potenzial bei Verbesserung der Technik vorhanden ist, mussten die Athletinnen ihrem Trainer gegenüber bestätigen. Für Jana heißt es nun, intensives Techniktraining für die in 3 Wochen stattfindenden Landesmeisterschaften zu absolvieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.