Linda Buschke mit zwei Bestleistungen zur Deutschen Meisterschaft

Anzeige
Linda Buschke von der DJK SG Tackenberg startete in Hagen bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf außer Wertung, mit dem Ziel, die geforderte Punktzahl für die Deutschen Blockmeisterschaften zu erreichen. Sie ging hochmotiviert an den Start, nachdem sie vor 14 Tagen bei den Nordrhein-Blockwettkämpfen diese um 8 Punkte knapp verpasste.
Beim Blockwettkampf Lauf müssen fünf Disziplinen absolviert werden: Weitsprung, Ballwurf, 80 Meter Hürden, 100 Meter Sprint und 2000 Meter Lauf. Linda begann im Weitsprung mit neuer Bestleistung von 4,96 m. Das motivierte sie zu sehr guten Leistungen im Ballwurf (35 m) und im Hürdenlauf (13,79 s). Beim anschließenden 100 Meter Lauf erzielte Linda trotz fehlender Konkurrenz mit 13,32 s ebenfalls eine neue Bestleistung. Linda hatte somit schon einen sehr guten Punktestand und konnte den abschließenden 2000 Meter Lauf entspannt angehen. Sie lief ein souveränes Rennen vom Start bis zum Ziel an erster Stelle und die Uhr blieb bei guten 7:38,7 Minuten stehen.
Am Ende des Tages hat Linda 2471 Punkte gesammelt, womit sie die Qualifikationspunktzahl um fast 100 Punkte übertraf!
Linda und ihre Trainerin Ida Frambach-Fabry freuen sich nun auf die Teilnahme an den Deutschen Blockmeisterschaften im September in Lübeck.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.