Medaillenplätze für Tackenberger Mittelstreckler

Anzeige
Von Rechts: C. Wochnik, M. Niesner, F. Dobnik, E. Zoll, U. Peters, B. Schwers
Medaillenplätze für Tackenberger Mittelstreckler bei den NRW Langstaffelmeisterschaft in Witten
Einen ersten und zwei zweite Plätze können sich die für die Startgemeinschaft Ruhrgebiet West und die STG OWE startenden Athleten der DJK SG Tackenberg auf ihre Fahnen schreiben lassen. Die Besetzung Corinne Wochnik, Melanie Niesner und Frauke Dobnik (W30, alle Tackenberg) besiegte die übrige 3x800m-Staffel- Konkurrenz in der guten Zeit von 8:09,41 Min. Die W50ziger Staffeldamen Ute Peters, Birgit Schwers und Ester Zoll (2x DJK und Eintracht Duisburg) benötigten im selben Wettbewerb 9:15,77 Min. und mussten sich aber der Staffel von Bayer 04 Leverkusen recht deutlich geschlagen geben, freuten sich aber trotzdem über einen Silberplatz. Ebenfalls den zweiten Platz erreichten die M30 Staffelherren der STG OWE (Oberhausen, Wesel, Essen) Die Aufstellung Andreas Bruns, Marc Fröhlich (beide DJK) und Marian Enders (Essen) erreichte nach 9:36,78 Min. , hinter den Siegern von der LG Dorsten, das Ziel. Hier mussten 3x1000 m gelaufen werden. In einem Rahmenwettbewerb, der 4x400 m Staffel, liefen Enders, Bruns, Stefen Schuchardt und Andre` Krämer, in der Männerklasse eine Zeit von 3:47,86 Min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.