OTV Quartett beim letzten Lauf der Winterlaufserie

Anzeige
OTV- Quartett: (von links nach rechts) Robert Kempf, Martin Jungblut, Michael Splittorf und Timo Schaffeld.

Vier OTV Endurance Sportler machten sich am heutigen Samstag auf den Weg nach Duisburg zum 3. Lauf der Nike Winterlaufserie.

An der Startlinie stand einmal mehr das Duo Martin Jungblut und Michael Splittorf. Beide hatten in den letzten Wochen viele gemeinsame Wettkämpfe absolviert.
Martin Jungblut erreichte nach 21,1km in 1:22:23 h das Ziel, Michael Splittorf folgte ihm in 1:24:21 h und belegte Platz 2 in der M50.
Das Quartett komplettierten Robert Kempf und Timo Schaffeld, die die Halbmarathondistanz als lockere Trainingseinheit nutzen. Nach 1:57:11 h überquerten sie die Ziellinie.
Zum Abschluss der diesjährigen Nike Winterlaufserie fand die Siegerehrung für die Gesamtwertung statt, bei der die Ergebnisse aller 3 Läufe einbezogen wurden. Hier erreichte Michael Splittorf den Bronzerang in der M50.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.