OTV-Walker in Kamp-Lintfort und Düsseldorf

Anzeige
Zwei weitere zur LVN-Tour 2015 gehörende Läufe konnten die Walker des OTV in den letzten Tagen „abhaken“. In Kamp-Lintfort nahmen 16 Starter des Vereins teil an der 11. Walking Night. Der mit ca. 20.000 Lichtern ausgeleuchtete Weg führte von der Innenstadt aus durch das beleuchtete Stephanswäldchen um den Pappelsee hinauf zum Kloster Kamp und wieder zurück.
Am Ostersamstag nahmen 11 OTVer teil am 13. Karl-Heinz-Hahn Walk in Düsseldorf. Hier waren sie äußerst erfolgreich. Marianne Pollak und Heribert Schupp, beide walkten über die Zehn-Kilometer-Strecke in einer hervorragenden Zeit, wurden geehrt als älteste Teilnehmer und die OTV-Gruppe konnte als zahlenmäßig größtes Team einen Präsentkorb mit nach Hause nehmen.
Die LVN-Tour 2015 wird in diesem Jahr ihren Abschluss finden am 13. September beim Walking Day auf der Anlage des Oberhausener Turnvereins im Kaisergarten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.