Patricia Mehlich auch in Frankreich ungeschlagen

Anzeige
Die erfolgreiche LAV Athletin befindet sich noch bis August in einem Schüleraustausch in Frankreich. Auch dort machte sie mit guten sportlichen Leistungen auf sich aufmerksam.
Wahlneuzugang des Ambérieu AC, die deutsche A-Schülerin Patricia Mehlich, stellte am Sonntag in der Halle Stéphane Diagana ihr Können zur Schau. Die Einwohnerin von Ambérieu für die Zeit eines Jahres, Patricia Mehlich, ist in der 11. Klasse des Gymnasiums im Rahmen eines französisch-deutschen Austausches.
Die junge Deutsche glänzt nicht nur mit ihren schulischen Leistungen. Sie trägt auch mit Bravour die Farben des Ambérieu AC, Untereineiheit des EA Bressane, zur großen Begeisterung des Trainers Jacques Léonard: >
Sonntag in Lyon-La Duchère, bei einem LA-Meeting, organisiert durch das Komitee von Ain und Rhone, an dem mehr al 300 junge Leute am Start waren hat die A-Schülerin des AAC die 6 Wettkämpfe, an denen sie teilnahm, den Sieg nach Hause gebracht. Das verheißt viel für 2013, wenn Patricia Mehlich in die Kategorie B-Jugend wechselt.

Am 01.12.2012 - Hallenmeisterschaften. Patricia gewann alle Wettkämpfe in denen sie angetreten ist. Schlug den Rekord des Departement " Ain" über 50 m in 6,93 sek. und im 3-Kampf mit 121 Punkten. Sie erzielte ebenfalls 7,77 sek. über 50 m Hürden. Beim Hochsprung misslang ihr erster Versuch bei 1,59 m. Weil sie einen kleinen Schmerz am Fuß hatte, habe ich sie aufhören lassen. Beim Kugelstoß musste sie sofort 3 Versuche in Folge machen. Im Weitsprung hatte sie nicht die Zeit um ihre Markierung richtig zu treffen. Sie sprang 4,95 m im ersten Versuch, ungültig im zweiten und um ein paar Millimeter ungültig im dritten, der mindestens 5,40m war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.