Peter Franz neuer Jugendwart im OSC

Anzeige

Im Rahmen ihrer jährlich stattfindenden Hauptversammlung haben die Mitglieder des Oberhausener Segelclubs Peter Franz einstimmig zum Jugendwart gewählt. Jugendliche langfristig an den Verein zu binden, ist nicht leicht. Peter Franz besitzt eine gute fachliche Qualifikation, wird sich ganz speziell darum kümmert, im OSC die Jugendarbeit zu managen und wird Ansprechpartner sein bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen aller Art, an denen Kinder und Jugendliche beteiligt sind.

Für den Jüngstensegelschein zeichnet weiter der erste Vorsitzende Karlheinz Braun verantwortlich, der in seiner Rede zum Ausblick auf 2016 bereits 12 Kinder für die Ausbildung nennen konnte.
Mit großem Interesse verfolgten die Anwesenden in der gut besuchte Veranstaltung im Vereinshaus an der Lütticher Straße die Vorstellung des umfangreichen Jahresprogramms, das neben den seglerischen Aktivitäten wie Trainings und Regatten auch viele Vorträge, Vorführungen und gesellschaftliche Ereignisse in Aussicht stellte.
Mit 203 aktiven Mitgliedern ist der OSC mittlerweile die drittstärkste , Abteilung in dem Mehrspartenverein Spvgg. Sterkrade Nord. Gesegelt wird am Diersfordter Waldsee in Wesel, aber auch Fahrten zu den friesischen Meeren nach Holland stehen auf dem Programm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.