Pflichtsieg der U14 der 69ers zum Abschluss der Hinrunde

Anzeige
U14 Oberliga Sterkrade 69ers - ETB SW Essen 2 62-24

Eigentlich ist die Geschichte schnell erzählt. Die Gäste vom ETB Essen kamen Sonntag Mittag nach Sterkrade und verliessen gegen 16 Uhr die Halle wieder mit einer 24 zu 62 Niederlage.
Chancenlos und ohne große Aufreger.
Aber das würde den Jungs aus Sterkrade nicht gerecht werden.
Wer hätte am Anfang der Saison der neu zusammengestellten Mannschaft einen gefestigten 3ten Tabellenplatz in der Oberliga 3 zugetraut ?
Ausser dem Trainergespann Boms / Sons wohl keiner.
Wer hätte gedacht das man gegen ETB ,die körperlich und technisch unterlegen waren ,schon von Pflichtsieg spricht.
Eine solide Leistung reichte den Jungs zum Erfolg.
" Bayern München schaltet bei einem 5:0 auch einen Gang zurück. Ich kann es den Jungs also nicht verübeln. Die Winterpause tat der Kondition auch nicht so gut. Aber als erster Test für die anstehende Rückrunde zeigt es uns, das unsere Jungs sich mitlerweile gefunden haben und das miteinander spielen stärker geworden ist. Mal eben mit 38 Punkten Unterschied zu gewinnen, ist doch der Beweis. " sprach Coach Boms nach dem Spiel und ging mit einem Lächeln in die Kabine zu seiner U14.
Wir wollen die Mannschaft als ganzes loben und stellen deshalb keinen Spieler heraus.
Danke Jungs für diese Hinrunde und jetzt ab in die Rückrunde.
Es spielten:
J. Finkeldey 24 Pkt.
P. Diedhiou 16 Pkt.
L. Kojic 8 Pkt.
X. Öztürk 4 Pkt.
S. Sivathas 4 Pkt.
A. Kobiljar 2 Pkt.
H. Weller 2 Pkt.
L. Lewe 2 Pkt.
A. Luft
H.Herrmann
C.-H. Kocabas
A. Smajlovic
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.