Platz 5 beim 11. Kevelaer Marathon

Anzeige
Hier ist der Zieleinlauf.
Beim ersten offiziellen Marathonlauf 2013 in Deutschland war auch Werner Kerkenbusch vom VfL Bergheide in Kevelaer am Start. Bereits zum elften Mal bot der LLG Kevelaer hier die Möglichkeit gleich zu Beginn des Jahres die Marathonstrecke zu laufen. Über 400 Läufer aus dem gesamten Bundesgebiet nutzen jetzt gerne diese Gelegenheit. Zwar war man nun in diesem Jahr von der Schravelener Heide in den Ortsteil Twisteden umgezogen, aber an dem Konzept die Marathonstrecke von 42,195 Kilometern in sieben Runden zu bewältigen, hatte man nichts geändert. Sehr zur Freude der Teilnehmer, da sie keine einsamen Passagen auf der Strecke hatten und ihre Konkurrenten auf der Pendelstrecke immer wieder beobachten konnten. Da auch das Wetter für einen Wintermarathon hervorragend war, kamen alle Läufer zufrieden ins Ziel und wurden hier mit einem Honigkuchen belohnt. Werner Kerkenbusch hatte die kurze Winterpause gut überstanden und benötigte 4:19,15. Das war für ihn Platz 5 in seiner Altersklasse M65.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.