Prächtiges MTB-Rennen in Pracht

Anzeige

Große Hitze machte den Fahrern zu schaffen

Marco Berendes, Nico Langhoff und Peter Roch starteten beim vorletzten Rennen des NRW Cups in Pracht. Los ging es für alle dieses Mal für alle nachmittags. Um 14.45 Uhr fiel der Startschuss für Peter und Nico und 44 Minuten später war es für Marco so weit. Das Wetter war sehr warm und die Sonne machte den Fahrern arg zu schaffen. Etwas Abkühlung ergab sich auf den Abfahrten, die aber beim nächsten Anstieg sofort wieder verschwunden war.
Peter Roch belegte nach 5 Runden den 8. und Nico Langhoff ebenfalls nach 5 Runden den 9. Platz. Somit belegen sie in der Gesamtwertung die Plätze 5 und 6.
Marco Berendes, der in der Gesamtwertung der Jugend U17 auf Platz 10 ist, konnte das Rennen wegen eines Defektes am Fahrrad das Rennen leider nicht beenden.

Trotz hoher Temperaturen haben sich alle hervorragend in der Hitze geschlagen und begaben sich anschließend auf die zweistündige Rückreise nach Oberhausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.