Premiere für Bergheide Läufer bei den 97. Bertlicher Straßenläufen

Anzeige
von links: Günter Köpp und Bernd Boeckmann
Trotz des Nikolauslaufes in Schmachtendorf waren auch drei Bergheider Läufer bei den 97. Bertlicher Straßenläufen unter den 653 Teilnehmern. Wie immer konnte man bei der schönen Traditionsveranstaltung in Herten-Bertlich neben dem Schülerlauf noch unter 7 verschiedenen Distanzen wählen.
Bernd Boeckmann und Günter Köpp hatten sich für die Halbmarathondistanz entschieden, während Dieter Biegert auf der 5 km Strecke startete. Für Bernd Boeckmann und Günter Köpp war es die Premiere auf der Halbmarathonstrecke. Beide laufen nun seit drei Jahren für den VfL Bergheide und haben sich vom Laufanfänger über die 10 Kilometer jetzt auf die Halbmarathondistanz gesteigert. Trotz gründlicher Vorbereitung war es ihnen beim Start, angesichts der neuen Herausforderung, doch ein wenig mulmig. Klar war ihnen, dass sie nicht gleich auf den ersten Kilometern überziehen durften. Trotz des Lampenfiebers, verbunden mit einem ungemütlichen Herbstwetters, kamen beide gut über die Runden und hatten noch die Kraft für einen Endspurt und einem Lächeln im Ziel. Bernd Boeckmann benötigte 1:51,19 und belegte damit gleich Platz 3 in seiner Altersklasse M60. Günter Köpp war mit 2:28,44 und Platz 11 in der M55 hoch zufrieden. Im Ziel wurden sie dann von ihrem Vereinskollegen Dieter Biegert strahlend empfangen. Er hatte beim seinem 5 Kilometerlauf in 25:22 min den Altersklassensieg in der M70 errungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.