Punkt, Punkt, Sieg !

Anzeige

U10 klar überlegen

Am gestrigen Samstag empfingen die Sterkrade 69ers (U10 Regionalliga) die SG Duisburg West zum Heimspiel im Käthe-Dome. Nach einem Blitzkorb von Kaczmarek in der ersten Spielminute folgte erst 4 Minuten später der Ausgleichstreffer der Gäste. Spannend sollte das Spiel sich dennoch nicht gestalten, denn die Gastgeber behielten klar die Nase vorn und erzielten durch schönes Passspiel und einfache Setplays eine 13:2 Führung nach dem ersten Viertel.
Die anfängliche Handbremse der 69ers zeigte sich nun gelöst, mit Vollgas fielen die Körbe auf Sterkrader Seite im Minutentakt. Den Duisburgern hingegegen wurde durch eine hervorragende Defensearbeit nahezu jede Korbchance genommen. Verdient stand es so zur Halbzeit 33:3 (20:1).
Mit diesem entspannten Vorsprung im Rücken wurden die Sterkrader Jungs zwar ein wenig unkonzentrierter im Korbabschluss. Die Defense blieb aber konstant gut, sodass die SG den 69ers keineswegs mehr gefährlich werden konnte. Nach dem vorletzten Viertel zeigte die Punktetafel 43:5 (10:2) Punkte an.
In den letzten zehn Minuten lag der Fokus darauf, jedem Spieler einen Korberfolg zu verschaffen. Mit viel Kampf- und Teamgeist setzten die Jungs alles daran, diesen Plan zu verwirklichen. Durch ein Foul in seiner Korbchance gebremst, nutzte S. De Haas souverän beide Freiwürfe zum Punkten. Lediglich Neuzugang L. Terlinde, der sich in seiner Feuertaufe toll ins Spiel eingebracht hatte, blieb korblos. Aber Kopf hoch, beim nächsten Mal klappt's bestimmt!
Auf den Endstand von 51:6 (8:1) können die 69ers zu Recht sehr stolz sein.

Für die 69ers kämpften und siegten :

Terlinde, Kaczmarek (17), Schramm (2), van Dellen (11), De Haas (2), Gökoglu (4), Kocabas (13), Ferhatbegovic (2)


TC go!

Verena Zirwes


Die Jungs können übrigens noch Verstärkung brauchen, Infos gibt es auf der 69ers Hompage
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.