RWO triumphiert: Bauder und Jansen bis 2016

Anzeige
Patrick Bauder kam 2012 vom VfL Wolfsburg II nach Oberhausen.

Die finanzstarke Konkurrenz hatte mächtig gebuhlt. Daher schien es beschlossene Sache, dass Fußball-Viertligist RWO die beiden Offensivspieler Patrick Bauder und David Jansen nicht wird halten können. Doch Rot-Weiß kann jetzt triumphieren.

Gestern mittag unterschrieben beide neue Zweijahresverträge an der Lindnerstraße. Bauder und Jansen bis 2016 bei den Kleeblättern - das ist auch ein ganz starkes Zeichen des Clubs. An die Konkurrenz, an die eigenen Fans: Wir machen ernst und nehmen die Meisterschaft in der nächsten Saison ins Visier!
Mittelfeldspieler Patrick Bauder (24 Jahre, 52 Spiele, 16 Tore) bewies mehrfach nicht nur Abschluss-, sondern auch Spielmacherqualitäten. Mittelstürmer David Jansen (26 Jahre, in dieser Saison mit elf Treffern in 33 Spielen) überzeugt auch durch sein mannschaftsdienliches Spiel. Kein Weg ist der Nummer 9 zu weit.
Die Entscheidung der beiden für RWO war speziell für den Vorstandsvorsitzenden Hajo Sommers eine echte Genugtuung: „Vorstand und Sportliche Leitung bekommen seit Wochen um die Ohren gehauen, warum wir die beiden einfach so ziehen lassen können. Dabei haben wir uns selbst noch nicht einmal zu dem Thema geäußert. Was dort als `endgültige Entscheidung´ und `feststehender Wechsel´ beschrieben wurde, war alles andere als in Ordnung.“
Zu 99,9 Prozent sei der Wechsel zu den Sportfreunden Lotte laut einigen Medien ja bereits sicher gewesen - man sehe nun, dass 0,1 Prozent größer sein können, als man glaube. Rot-Weiß in Triumphstimmung - es ist den Verantwortlichen zu 100 Prozent gegönnt.
David Jansen betont stellvertretend für beide noch einmal, was sie letztlich zum Bleiben bewogen hat: „Wir haben eine richtig gute Saison mit der Truppe gespielt und die Mannschaft bleibt zum Großteil so zusammen. Wir wollen nächste Spielzeit da anknüpfen, wo wir in dieser aufhören. Es war letztlich für uns auch eine Entscheidung des Herzens und der Perspektive mit RWO.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.