Schach: 2.Oberhausener Jugendopen

Wann? 29.05.2016 11:00 Uhr

Wo? Aula Heinrich-Heine-Gymnasium, Oberhausen DE
Anzeige
Oberhausen: Aula Heinrich-Heine-Gymnasium |

Schach: 2.Oberhausener Jugendopen

SW Oberhausen lädt ein

Zum zweiten Mal lädt der Schachverein Schwarz Weiß Oberhausen alle Kinder und Jugendlichen zu seinem großen überregionalen Jugendopen ein. In einem Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit je Spieler ermitteln diese Ihre Meister in den Altersklassen u8, u10, u12, u14, u16 und u18. Startschuss ist Sonntag d. 29.05.16 um 11:00 h in der Aula des Heinrich-Heine-Gymnasiums, Mülheimer Str. 174 - 176 in 46045 Oberhausen. Die Einschreibung findet zwischen 10:15 h und 10:45 h statt, die Siegerehrung um ca. 16:30 h. Das Startgeld beträgt € 6,--.

Neben Pokalen für die 3 erstplatzierten in allen Altersklassen, erhalten dort auch die besten Mädchen je einen Siegerpokal. Um auch den nicht im Verein organisierten Kindern einen Anreiz zu bieten, erhält in jeder Altersgruppe der beste Vereinslose ebenfalls einen Pokal. Daneben gibt es noch einen Pokal für den jüngsten Teilnehmer sowie für die weiteste Anreise. Die Turnierleitung hat aber nicht nur an die Sieger gedacht. Sogenannte "Wundertüten" werden an alle Kinder verteilt, die keinen Pokal ergattern konnten. Außerdem warten noch Bücher und diverse Freikarten als Sachpreise auf ihre neuen Besitzer. Somit dürfen sich nach Turnierende alle Beteiligten als Sieger fühlen. Damit sich auch die Betreuer, Eltern und Trainer wohlfühlen, gibt es eine kleine Verpflegung zu zivilen Preisen von den netten Damen des Orga-Teams von Schwarz Weiß Oberhausen.

Im zweiten Jahr seines Bestehens, hoffen die Verantwortlichen, die Teilnehmerzahl von 63 beim Debüt 2015 zu übertreffen und laden hiermit alle Kinder und Jugendliche recht herzlich ein dabei zu sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.