Schönes Wetter bei der Jubiläumsausfahrt vom Radtreff Ruhrpark

Anzeige
Begrüßungsworte des 1. Vorsitzenden Heinz-Werner Nierhaus.

Große Beteiligung bei der 800. Ausfahrt

Seit 33 Jahren bietet der RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e. V. den Radtreff am Ruhrpark an. In dieser Zeit gab es schon etliche Feste zu feiern, zuletzt die 800. Ausfahrt mit einer großen Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Traditionell erhielten die Mitfahrerinnen und Mitfahrer eine Erinnerungsplakette zu diesem besonderen Anlass.

Begrüßung der Ehrengäste

Für die Treue zum Radtreff bedankte sich der 1. Vorsitzende Heinz-Werner Nierhaus als offizieller Vertreter des RSV Blau-Gelb Oberhausen bei den aktiven Radwanderrinnen und Radwanderern. Auch die Ehrengäste wurden von ihm aufs Herzlichste begrüßt, bevor er mit Unterstützung der Oberhausener Ordnungshüter den Startschuss für die Jubiläumsfahrt gab.

Bei guten Wetterbedingungen brachen die Radtreffleiter Helmut Gommers, Rainer Gutsmann, Peter Hermsen, Heribert Spriwald und Heinz-Werner Nierhaus in fünf Gruppen zu ihren individuellen Zielen auf. Begleitet wurden sie dabei von über 50 Radlerinnen und Radlern, die bei dieser Ausfahrt über 200 km zurücklegten. Am Ziel angekommen ließen Aktive wie Ehrengäste das Jubiläum in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Volksradfahren am 30. August

Eine weitere Sonderfahrt findet am 30. August um 10 Uhr vom Sportplatz am Ruhrpark mit schöner Streckenführung zum Start des Volksradfahrens an der Theodor-Heuss-Realschule, Tackenbergstr. 139 statt.

Weitere Infos finden Sie im Netz unter Blau-Gelb Oberhausen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.