Spitzenspiel in der Käthe, Astrostars zu Gast bei der 69ers U13

Anzeige
U13 Basketball Regionalliga

69ers U13 – Astostars Bochum (Samstag, 12 Uhr, Käthe)

Erst einmal müssen wir den Gästen danken, dass sie der Verlegung des Spiels von Sonntag auf Samstag zugestimmt haben. Dies zeugt in so einem entscheidenden Spiel von Fairness und vorbildlichem Verhalten – DANKE!

Zum Spiel
Beide Teams eilen von Sieg zu Sieg. Dabei gewinnen unsere Gäste ihre Spiele meist deutlicher, als der aktuelle Tabellenführer, die 69ers. Bei der Generalprobe am letzten Wochenende konnten sie Uerdingen mit 110:6 bezwingen und scheinen gut aufgelegt und vorbereitet in dieses Duell zu gehen.

Die 69ers hatten dagegen zum ersten Mal ein richtig schweres Spiel, auch weil mit Jaymee und Josie gleich beide großen Optionen und Top-Rebounderinnen entweder nicht zur Verfügung standen oder eine Pause aus Verletzungsgründen bekommen sollten.

Dies sollte in diesem Spiel anders sein. Trotzdem kämpfen auch die 69ers mit der Erkältungswelle, diesmal hat es Sude erwischt, ob sie Samstag ins Spiel eingreifen kann ist ungewiss.

Der Rest ist und bleibt hoffentlich fit und geht hoch motiviert in dieses Spiel.
Die Vorzeichen sind klar, bei einem Sieg ist den 69ers die Meisterschaft nur noch sehr schwierig streitig zu machen. Das Hinspiel konnten die 69ers mit 54:31 überraschend deutlich gewinnen, was die Astostar-Mädels sicher zusätzlich motivieren wird.

Es darf eine sportlich hochklassige U13 Begegnung erwartet werden, die so sicherlich auch in der NRW-Liga stattfinden könnte. Die 69ers werden alles geben, um am Ende das Feld als Siegerinnen zu verlassen und ihrem Saisontraum einen großen Schritt näher zu kommen.

Es lohnt sich also Samstag Mittag einen Abstecher in die Halle zu machen, die U13 Mädels würden sich über lautstarke Unterstützung jedenfalls sehr freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.