Sportgruppe feiert 35jähriges Bestehen

Anzeige
Die Mittwochsgruppe des TV Jahn Königshardt. Links oben Übungsleiter Horst Kuhlkamp im gelben Trikot.
1980 beschlossen Männer der Freiwilligen Feuerwehr Königshardt sich für ihre anspruchsvollen Aufgaben im Dienste der Allgemeinheit auch sportlich fit zu halten. Dafür schlossen sie sich dem TV Jahn Königshardt an und gründeten hier eine Fitness- und Breitensportgruppe. Mit Horst Kuhlkamp fanden sie auch einen erfahrenen Übungsleiter, dem es stets gelang die Gruppe mit vielfältigen Übungen zu fordern, ohne sie dabei zu überfordern.
So wuchs man innerhalb der Jahre zu einer verschworenen Gemeinschaft zusammen. Neben den sportlichen Übungen stehen auch gemeinsame Radausflüge und mehrtägige Wanderungen jährlich auf dem Plan. Durch sein Vorbild schafft es Horst Kuhlkamp auch etliche Mitglieder zum Laufsport zu bringen. Im Laufe der Zeit haben dann sogar etliche die Marathondistanz geschafft.
Auch die Übungen für das Deutsche Sportabzeichen werden von seiner Gruppe jährlich abgelegt. Viele Mitglieder können bereits 35 Abnahmen vorweisen. Horst Kuhlkamp ist natürlich auch hier mit 37 Abnahmen Vorbild und Spitze.
Auch wenn im Lauf der Jahre immer wieder neue Mitglieder dazukamen, blieb ein Großteil der Männer der ersten Stunde bis heute aktiv. Das Ziel sich sportlich im Verein fit zu halten haben sie alle erreicht. Damit konnten sie auch gleich beweisen, dass man durch sportliche Aktivität bis ins hohe Alter Beweglichkeit und Lebensqualität erhalten kann. Die Gruppe will auf jeden Fall auch in den nächsten Jahren weitermachen, wenn Horst Kuhlkamp sie am Mittwochabend zum Sport ruft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.