Tackenberger Athleten erfolgreich

Anzeige
Am vergangenen Sonntag traten acht Leichtathleten der SG Tackenberg der Altersklasse U16 (Jahrgänge 2000 & 2001) und U14 (Jahrgänge 2002 & 2003) zu den Kreis-Block Meisterschaften in Duisburg an. Dabei bestritt jeder Teilnehmer fünf verschiedene Disziplinen: Block Lauf (100 Meter Sprint, 80 Meter Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 2000 Meter Lauf); Block Sprint/Sprung (100 Meter Sprint, 80 Meter Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf).

Im Block Sprint/Sprung starteten Leon Krieger (M15) und André Gleich (M14).
Leider blieben Beide unter ihren Möglichkeiten, bis auf den abschließenden Hochsprung. Hierbei sprang André mit 1,43 Meter eine neue Bestleistung, was den fünften Platz bedeutete (2478 Punkte) und Leon bestritt diese Disziplin das erste Mal im Wettkampf und durfte sich über sehr gute 1,58 Meter freuen. Am Ende des Tages reichte es damit für Leon Krieger für den 3.Platz.

In der Altersklasse U 16 starteten Mara Schrempf (W14), Linda Buschke und Louisa Strozyk (beide W15) im Blockwettkampf Lauf. Alle drei Athleten absolvierten einen ordentlichen Wettkampf. Linda Buschke wurde mit 2301 Punkten Kreismeisterin, Louisa Strozyk (2243 Punkte) und Mara Schrempf (2021 Punkte) erkämpften sich in ihren Altersklassen jeweils den Vize-Kreismeitertitel. Für die weitere Saison sehen alle drei noch Steigerungspotential.

Am Nachmittag waren dann die U14-Athleten im Blockwettkampf Lauf am Start. In dieser Altersklasse besteht der Wettkampf aus Weitsprung, Ballwurf, 60 Meter Hürden, 75 Meter Sprint und einem abschließenden 800 Meter Lauf. Trotz schlechter Wetterverhältnisse mit starken Regenschauern schlugen sich Luca Janzen (M13), Sarah Thiel (W13) und Laeticia Mura (W12) hervorragend.

Luca gewann den Kreismeitertitel mit sehr guten 2174 Punkten. Dabei erzielte er im Weitsprung mit 5,08 Metern und über die 800 Meter mit 2:35,81 Minuten neue persönliche Bestleistungen.

Bei den Mädchen konnte Sarah sich mit 1863 Punkten den fünften Platz im Kreis sichern. Auch sie erreichte eine neue Bestleistung: 24 Meter im Ballwurf. Die jüngste Starterin der SG Tackenberg Laeticia Mura bestritt einen hervorragenden Wettkampf, konnte sich im großen Teilnehmerfeld sehr gut behaupten und holte den Kreismeistertitel nach Hause. Sie siegte mit 1821 Punkten und freute sich über sehr gute 2:46,53 Minuten im 800 Meter Lauf.

Trotz der Kreis- und Vize-Meistertitel sehen die Trainer weiteren Steigerungsbedarf für die kommende Saison.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.