Tackenberger Leichtathleten überzeugen in Dortmund

Anzeige
Laeticia Muhra und Yannik Smajlovic
Beim Baroper Hallensportfest in Dortmund am 19.02.2017 gingen die Tackenberger Leichtathleten Laeticia Mura und Yannick Smajlovic an den Start. Bei ihrem ersten Lauf über die 300 Meter konnte Laeticia einen zweiten Platz erringen und zwar mit einer tollen Zeit von 45,94 Sekunden.
Yannick überzeugte beim 60m Lauf und wurde in der Zeit von 8,15 Sekunden souverän Erster. Den Hochsprung gewann er mit einer Höhe von 1,48 Meter, blieb hier aber unter seinen Möglichkeiten. Eine mögliche Ursache war wohl die lange Wartezeit (1 Stunde) bis er in den Wettkampf einstieg. Trainerin Ida Fabry war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.