Teil 2 des größten Basketballturniers in NRW am Wochenende

Anzeige
Oberhausen: Gesamtschule Osterfeld |

Samstag TC Cup der Damen, TC Kidscup am Sonntag in der Gesamtschule Osterfeld

Am Samstag starten 18 Teams in den TC Cup der Damen. Um 9.30 Uhr werden die Teams offiziell in Oberhausen begrüßt, dies wird von Herrn Ulrich Kenzer, dem Vizepräsidenten des Stadt Sportbundes durchgeführt.
Ab 10 Uhr geht es dann in die Gruppenphase, die bis ca. 16 Uhr gehen wird. Anschließend finden die Viertel- und Halbfinalspiele statt, bevor um 19 Uhr das große Finale auf dem Programm steht. Das Turnier ist ausgeschrieben für Kreis- Bezirksliga- und Landesligateams, im Teilnehmerfeld befinden sich zwei Teams aus Niedersachsen und ein Team aus Rheinland-Pfalz, wobei man den 1. FC Kaiserslautern wohl eher aus einer anderen Sportart kennt. Zusätzlich sind die U19 vom Nachbarn NBO und der aktuelle WNBL-Meister aus Herne am Start. Favorit ist Cup-Verteidiger Ruhrpott Baskets Herne, aber bei sieben Spielen kann es immer auch Überraschungen geben.
Die Siegerehrung wird dann von Bürgermeisterin Elisabeth Maria Albrecht-Mainz durchgeführt.

Am Sonntag kämpfen dann 17 Jugendteams in den Altersklassen U10/U11, U13, U14 und U15 um die Medaillen. Auch hier sind Teams aus Niedersachsen am Start, obwohl dort noch Sommerferien sind. In der Altersklasse der U13 ist ein tolles Teilnehmerfeld zusammen, aber auch in den anderen Altersklassen gibt es tolle Duelle. Es lohnt sich also einen kleinen Ausflug zur Lilienthalstraße zu machen, bei dem man sich in der Mensa der Schule auch am reichhaltigen Buffet stärken kann. Für die Kleinen Gäste gibt es den Kinderbereich mit Hüpfburg und Kinderschminken und auch die große Tombola mit ihren schönen Preisen sorgt für Abwechslung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.