U14 deklassiert TSV Hagen 2

Anzeige
Das Publikum sah am Samstag ein sehr einseitiges Spiel unserer U14 Jungs. Der Sieg letzte Woche gegen den Tabellenführer aus Wuppertal war schon deutlich. Aber die Jungs haben nochmal nachgelegt und den TSV Hagen mit 110 : 33 deklassiert. Jeder in der Mannschaft hat nun endgültig seinen Platz gefunden. Das Aref Noori und Jakob Finkeldey ihren Punktesturm entfesseln ist fast schon selbstverständlich. Aber auch die Center Pape Diedhiou und Xaus Öztürk haben ihre Aufgabe unterm Korb erstklassig gelöst. Die Entwicklung der Defence ist besonders hervorzuheben. Henrik Weller, Can-Hasan Kocabas und Co., unterbinden auch diesmal wieder beeindruckend die Offence der Hagener. Selbst der Debütant Massih Afzalie konnte in seinem ersten Einsatz in der U14 punkten. Trainergespann Boms/Sons waren rundum zufrieden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.