Vater und Sohn stürmen Köln Turm

Anzeige
Bergheide Team vor dem Köln Turm
Einen ganz besonderen Lauf hatten sich Simon und Arne Grandt vom VfL Bergheide mit dem 3. Köln Turm Treppenlauf ausgesucht. Hier galt es 39 Stockwerke mit über 700 Treppenstufen als 2er Team zu erklimmen.
Simon war mit seinen 8 Jahren der jüngste Teilnehmer und wurde sowohl von den
Zuschauern als auch von den Veranstaltern dafür bewundert, sich dieser
Herausforderung zu stellen. Beim Lauf musste Vater Arne seinen Sohn Simon mehrfach zum langsamer laufen auffordern, da er befürchtete, dass er am Ende möglicherweise nicht mehr genug Kraft bis nach ganz oben haben würde. Simon hatte zwischenzeitlich eine ganze Etage Vorsprung.
Letztendlich zeigte sich, dass Simon in seiner jugendlichen Unbekümmertheit wohl richtig lag, denn er musste vor der Ziellinie noch warten, da man als Team gemeinsam über die Ziellinie laufen musste.
Mit einer ordentlichen Zeit von 6:44 erreichten sie dann beide zum Schluss das oberste Stockwerk des Köln Turmes.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.