VfL Bergheide beim 41. Bottroper Herbstwaldlauf

Anzeige
Bergheide wieder mit einem großen Aufgebot dabei.
Bei nasskaltem Herbstwetter hatten sich trotzdem 1.921 Laufbegeisterte aus dem ganzen Bundesgebiet eingefunden, um am 41. Bottroper Herbstwaldlauf teilzunehmen.
In diesem Jahr wurden im Rahmen des Herbstwaldlaufes auch die Deutschen Meisterschaften über 50 KM ausgetragen. Hier waren alleine 377 Läufer auf der Strecke.
Start und Ziel war wieder auf dem Gelände der Schachtanlage Prosper-Haniel in Bottrop. Angeboten wurden die Strecken 6.8 KM, 10 KM, 25 KM und 50 KM durch die Kirchheller Heide mit dem Heidhof- und Heidesee
Mit 34 Vereinsmitgliedern stellte der VfL Bergheide ein großes Aufgebot und war auf allen angebotenen Strecken vertreten. Im Ziel standen dann auch gleich 4 Vereinsmitglieder auf dem Siegerpodest.
Beim 10 KM Lauf siegte Hans Angenendt in seiner Altersklasse M75 in 54:31 vor seinem Vereinsfreund Bernhard Thülig, welcher mit 55:08 Platz 2 belegte. Danny Haesters war der schnellste Bergheider und erreichte in guten 38:47 Platz 2 in der M30. Dieter Biegert konnte ebenfalls mit 51:55 den Platz 2 in der M70 feiern. Aber auch die übrigen Bergheider waren sehr erfolgreich und konnten sich im Ziel über Urkunde und Medaille freuen.

Die Ergebnisse:


50 KM:
Werner Kerkenbusch 5:46,44 Platz 11 M65

25 KM :

Reinhard Schlutius 2:13,51 Platz 6 M65, Sjoerd Wartena 2:31:07 Platz 8 M65

10 KM
Danny Haesters 38:47 Platz2 M30, Dennis Küpper 50:56 Platz 21 M30, Dr. Lara Gehre 51:49 Platz 4 W40, Dieter Biegert 51:55 Platz 2 M70, Dieter Küpper 52:08 Platz 23 M50,Bernd Rieforth 52:12 Platz 24 M50, Hans Angenendt 54:31 Platz 1 M75, Viktor van de Flierdt 54:32 Platz 5 M65, Bernhard Thülig 55:08 Platz 2,Egon Hinz 56:12 Platz 4 M70, Elke Wieduwirldt 56:12 Platz 22 W45, Leander Ortmann 1:02,13 Platz 4 MJ, Olaf Ortmann 1:02,14 Platz 36 M40, Jürgen Dickhoff 1:03,35 Platz 5 M70, Brigitte Neumann 1:07,45 Platz 19 W55, Heinz Brinkmann 1:07,46 Platz 6 M70, Monika Weißenfels 1:12,51 Platz 23 W50, Angelika D’Argenio Platz 21 W55, Petra Schütten 1:14,20 Platz 22 W55, Monika Küpper 1:16,34 Platz 25 W50, Robert Köhnlein 1:20,30 Platz 7 M70, Lambert Lumer 1:20,30 Platz 8 M70, Heinz Wübbels 1:26,01 Platz 6 M75, Manfred Binnenbrücker 1:26,02 Platz 9 M70, Alfred Salewski 1:27,38 Platz 8 M75, Carla Heitmann-Poeten 1:40,54 Platz 6 W65.

6,8 KM Walking:
Dagmar Kersken 54:36, Franz Spiegelhoff 1:00,31, Bernhard Kettler 1:05,28, Wilhelm Dickhoff 1:05,28, Manfred Schulz 1:21,46.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.