VfL Bergheide war beim Frauenlauf dabei!

Anzeige
So viel Spaß gab es beim Frauenlauf
Mit Inge Kerkenbusch und Christiane Gözelt war der VfL Bergheide beim Charity Frauenlauf im Stadion Sterkrade vertreten. Das Startgeld wurde hier komplett an die Frauenberatungsstelle in Oberhausen gespendet.
Neben den Staffelläufen über 45 Minuten gab es hier auch die Möglichkeit einen 5 Kilometerlauf zu bestreiten. Alle drei Möglichkeiten wurden von den Frauen gut genutzt und viele hatten ganz offensichtlich ihren Spaß dabei.
Inge Kerkenbusch und Christiane Gözelt hatten sich für den 5 Kilometerlauf gemeldet. Hier gingen um 12 Uhr fast 40 Frauen an den Start. Die Zeitmessung erfolgte elektronisch durch einen Chip in der Startnummer. Inge und Christiane konnten gut mithalten und kamen nach 37 Minuten ins Ziel. Da es hier keine Altersklassenwertung gab, war dies für sie Platz 28 und 29 in der Gesamtwertung.
Für alle Teilnehmerinnen gab es eine Urkunde und ein Haarband bei einer Startgebühr von 2 Euro.
Die gut organisierte Veranstaltung machte allen Aktiven offensichtlich viel Spaß. Für das leibliche Wohl war bei zivilen Preisen bestens gesorgt. Bei der abschließenden Siegerehrung konnte der 1.Vorsitzende des SSB Werner Schmidt der Frauenberatungsstelle einen Scheck mit 450 Euro übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.