Bernhardiner - wau, wau, wau

Anzeige
Die 1. Senatorengemeinschaft - Die Bernhardiner e.V. - luden am Sonntag, den 09. November von 11.11 Uhr zu einer zwanglosen Zusammenkunft im Autohaus Matten ein. In Anlehnung des stadtbekannten "Kirmes-Heiligabend" wurde der karnevalistische 1. Bacchus-Heiligabend ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion möchte man auch zukünftig am Sonntag vor dem Elften im Elften einen sozialen Aspekt setzen. Der Erlös dieser Veranstaltung fließt nämlich in Projekte des Karnevals, damit dort das eine oder andere finanzielle Loch gestopft werden kann. So flossen die Einnahmen aus Speisen, Getränke und dem Förderorden auf ein Spendenkonto.
Selbstverständlich ließen es sich die zukünftigen Prinzen nicht nehmen, sich an diesem Vormittag vorzustellen. Schon in wenigen Tagen, genauer gesagt am Samstag, den 15. November, übernimmt Peter Birkhäuser das närrische Zepter über die Karnevalisten als Stadtprinz Peter III. und eine Woche später werden das Kinderprinzenpaar Sebastian I. und Lenja I. und von der Karnevalsgemeinschaft Dampf drauf das Dreigestirn mit Prinz Michael gekürt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.