Damenvogelschiessen des BSV1882 Osterfeld

Anzeige
Oberhausen: bsv1882 osterfeld | Damenvogelschießen vom BSV 1882 am 9.11.13

Trotz der Strapazen, 4 Etagen im Bunker hoch zu kommen, um auf die Schießanlage vom BSV 1882 zu gelangen, trafen sich 12 Damen des Vereins um ihre „Damenkönigin“ zu ermitteln. Lustig war’s, bei geschmierten Schnittchen und einem Getränk, was von der Vorjahreskönigin Ulla Ochs spendiert wurde, hat man die Reihenfolge ausgelost in der die Damen antreten mussten. Das kaiserpaar vom BSV 1882 Susanne und Heino hatten die ehre auf die Eicheln zu schießen, bevor es mit der Krone weiterging. Folgende Schützinnen holten die begehrten Pfänder.
Ulla Ochs holte die Krone, Erika Awater den Kopf, Sabine Rump und Meta Lengsfeld holten je ein Apfel, Julia Janisch Kowalski das Zepter (die Frauen wissen was ich meine), Andrea Nadolski den li. Flügel und Doren Hoimann den re. Flügel.
Als die Damen ihre Pfänder vom Vogel hatten, schossen die Männer den „Schwanzkönig“ aus, es wurde Dirk Ochs. Ganz zum Schluss ging es um die Königswürde. Nach langem hin und her fiel dann der Vogel Erika Awater vor die Füße und war die neue Damenkönigin des BSV 1882. Ihr Thron war schnell gefunden. Sie machte Christiane Weber zu ihrem König und Andrea Nadolski zum Hofmarschall und Marliese Gandolfo zur Hofdame. Nach der Inthronisation, wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, bevor es nach Hause ging!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.