Kleiner Rückblick zum Prinzenempfang bei "Dampf drauf"

Anzeige
Unter Dampf standen am Sonntagmorgen im Pfarrheim St. Joseph wieder alle Gäste des Prinzenempfangs der Karnevalsgemeinschaft „Dampf drauf“.

Präsident Manfred Buil bedankte sich bei den Sponsoren und Gönnern für die zahlreichen Unterstützungen.
Schon zu Beginn brachten das Dreigestirn mit seinen Prinzengarden die Gäste in super Stimmung.
Manfred Buil ernannte Peter Müller für seine Verdienste zum Ehrenmitglied der Karnevalsgemeinschaft Dampf drauf und verlieh an verdiente Mitglieder zahlreiche Gesellschafts- und Treueorden.
Der Hauptausschuss-Präsident Ludgar Decker ehrte Michael Strunk mit dem Verdienstorden des Hauptausschuss-Groß-Oberhausener Karneval.
Durch den Dreigestirn-Prinzen Marcel I., dem Stadt-Kinderprinzenpaar Chantal II. + Silvan I., dem Stadtprinzen Thomas I., und dem LRN Präsidenten Dieter Seedorfer wurden weitere Orden verliehen und Ehrungen vorgenommen.

Die Gesangsgruppe „Jürgen Vogelpoth und seine Freunde“ heizten den Saal mit ihren Lieder so richtig auf.
Mit von der Partie war Prinzessin Betty vom HC Erbachtal und als krönender Abschluss der Auftritt des Stadtprinzen Thomas I. mit seinem Gefolge.

Danach war gemütliches Beisammensein bis in den späten Abend angesagt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.