Königshardt feiert Wottelkirmes

Wann? 01.10.2015 19:00 Uhr bis 04.10.2015 22:00 Uhr

Wo? Theodor-Spiering-Platz, Oberhausen DE
Anzeige
Das "Wahrzeichen" der Wottelkirmes, der Erntekranz (Foto: Dirk Nottenbohm)
Oberhausen: Theodor-Spiering-Platz |

Über 70 Stände beim Bauern- und Handwerkermarkt

Es ist wieder soweit, vom 1. bis 4. Oktober 2015 verwandelt sich der Ortsteil Königshardt in eine bunte Kirmes- und Marktlandschaft rund um den Theodor-Spiering-Platz. Vier Tage lang steht der Ortsteil dann ganz im Zeichen der Wottel. Auch der Kirmes-Heiligabend am Donnerstagabend fehlt in diesem Jahr nicht. "Um 19:00 Uhr eröffnen wir gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister Ulrich Real und einem Fassbieranstich die Kirmes", erklärt Thomas Meller, 1. Vorsitzender der KIG. "Dann sind alle Stände und Fahrgeschäfte von 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet."

Traditioneller Erntezug

Der traditionelle Erntezug wird sich am Freitag, den 2. Oktober um 15:40 Uhr am Gartencenter Spiering in Bewegung setzen, um den Erntekranz im Rahmen einer fröhlichen Prozession zum Festplatz zu bringen. Auch in diesem Jahr wird der Zugweg wieder durch den Kreisverkehr führen. Schon Tage vorher haben die Kleingärtner den Kranz mit Wotteln und anderen Früchten aus ihren eigenen Gärten liebevoll geschmückt. Musikalisch wird der Zug erstmalig begleitet zwei Musikgruppen, von der Bergmannskapelle Oberlohberg und dem Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde Königshardt-Schmachtendorf.
Um 17:00 Uhr erinnert Pfarrer Thomas Levin von der in einer kurzen Andacht an den tieferen Sinn der Wottelkirmes bzw. des Erntedankfestes. Dann wird der Erntekranz unter Beteiligung von Posaunenchor und Feuerwehr feierlich aufgezogen.
Am Freitagabend können sich die Besucher der Wottelkirmes gegen 21:00 Uhr auf das traditionelle Feuerwerk freuen.
An zwei Tagen präsentieren sich zudem an zahlreichen Ständen die unterschiedlichsten Gewerke auf dem Handwerker- und Bauernmarkt. „Wir sind stolz darauf, in diesem Jahr erstmals 70 verschiedene Gewerke präsentieren zu können.“, erläutert Norbert Engbrocks, Geschäftsführer der KIG.

Handwerker- und Bauernmarkt

Der Handwerker- und Bauernmarkt findet statt als Teil der Königshardter Wottelkirmes von Samstag, 3. Oktober (Eröffnung 11:00 Uhr) bis Sonntag, 4. Oktober (Ende gegen 20:00 Uhr).
Am Sonntag um 10:30 Uhr wird dann der Autoscooter zum Kirchenraum, wenn die kath. Kirche St. Barbara zum Erntedankgottesdienst einlädt. Nach dem Gottesdienst öffnen Kirmes und Markt ihre Stände.
Folgende Gewerke / Akteure sind unter anderem auf dem Handwerker- und Bauernmarkt vertreten:

Marktstände
Bauernmalerei, Taschen, Socken, Hüttenschuhe, Schals, Handpuppen
Blaudruck, Tischdecken, Walklodenwesten
Floristik, Kunstgewerbe
Floristik, Gestecke, bepflanzte Schalen, Tonfiguren
Gestrickte und gehäkelte Mützen und Schals
Gestricktes und genähtes Kinderaccessoire, Taschen, Mützen, Wärmekissen
Glückwunschkarten, Geschenkverpackungen
Handgemachte Garten und Wohndekoration
Individuelle Hutkreationen aller Art
Keramikarbeiten
Kräuter, Tee, Gewürze
Kinderkleidung, Taschen u. mehr
Laubsägearbeiten
Lavendelprodukte, Öle, Seife, Duftkissen
Perlenschmuck
Salz, Salzprodukte
Schmuck aus eigener Herstellung
Selbstgestrickte Strümpfe und Handschuhe
Seife aus eigener Herstellung
South- West Keramik
Stoff-Unikate
Stoffbeutel, Stofftiere
Taschen u. mehr aus eigener Kreation
Taschen und Serviettentechnik
Tiffanyarbeiten
Wollstricksachen, Liköre, selbstgemachte Marmeladen

Ausstellungen
Präsentation Rassegeflügel
Kaninchenausstellung

Alte Handwerkskunst
Besenbinden/ Sensenschärfen
Flachsbrechen
Zimmerleute mit Holzhaus, Holzarbeiten, Nagelbalken
Drechslerarbeiten
Holzschuhmacher
Weberarbeiten,
Kupferschmied
Kerzenmachen
Porzellanmalerei
Scherenschleiferei
Schieferarbeiten
Schmiedearbeiten mit Kindern, Lederarbeiten
Seildrehen für Kinder
Strohkorbflechten
Gerberarbeiten
Schumacherhandwerk

Köstlichkeiten
Brände, Liköre, Süßigkeiten, Marmelade, Senf, Honig
Flammkuchen
Flammlachs, Glögli, Wein, Sekt
geräucherter Edelfisch
Historische Erlebnisbackstube
Honig & Honigprodukte
Kleiner Hofladen, Obst, Gemüse, Eier
Marmeladen, Obstweine, Senf mit Probierstand
Obst, Gemüse, Grünkohlgemüse
Räucherei von Schinken u. Thüringer Wurst
Trockenfrüchte
Weinstand Moselwein
Ziegenkäse
Wottelaufstrich, Wottel-Köstlichkeiten
Nüsse, Liköre, Geister, Ruhrgebietsspezialitäten
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.