Kreisdamenvogelschiessen am 23.08.2015

Anzeige
Oberhausen: Kastell Holten | Besser konnte der Wettergott es mit den Schützendamen des Schützenkreis 011 Oberhausen / Mülheim nicht meinen, denn bei strahlend blauen Himmel ,eröffnete um 11 Uhr die Damenleiterin des Kreises 011 OB / MH Heike Ewertz , mit der Begrüßung der Ehrengäste das 23. Kreisdamenvogelschiessen , das in diesem Jahr von der BSG Holten ausgerichtet wurde.
Bevor um 12 Uhr die Damen mit dem Pfänderschiessen beginnen konnten, durften die Ehrengäste die beliebten Eicheln unter sich ausmachen!
Dann wurde es ernst, und die 74 Damen, kämpften um die Pfänder des Vogels. Folgende Schützinnen holten die Pfänder:
Krone: Ewertz Heike ( BSG Holten ),Zepter: Faber Kaluza Rosi ( ST.Sebastianus Lirich ), Apfel : Waßer Andrea ( SV Rothebusch ),Kopf: Hipp Christel ( BSG Holten ), rechter Flügel: Zollweg Heidi ( BSG Holten ),linker Flügel: Janisch Kowalski Julia ( BSV1882 Osterfeld ), Schwanz : Jochum Heidi ( ABSV 1921).
Als der Vogel gerupft war wurde es um 15 Uhr ernst, den die 74 Damen des Kreises 011 OB/MH schossen um die Königinnenwürde. Nach fast 2 Stunden um 16.57 Uhr war es dann soweit, und mit dem 156.Schuß,holte sich Julia Janisch-Kowalski vom Bürgerschützenverein 1882 Osterfeld die Würde der 23. Kreisdamenkönigin!
Das Schlusswort hatte der 1. Vorsitzend Hans-Jürgen Luft er bedankte sich im Namen des Vorstandes bei den vielen Helfern und den Gästen für den gelungen Tag und wünschte allen einen guten Weg nach Hause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.