Kreisdelegiertenversammlung

Anzeige
Oberhausen: Kastell Holten | Am 27.03.2015 fand die diesjährige Kreisdelegiertenversammlung im Kastell Holten statt. Um 19.35 Uhr begrüßte der 1.Kreisvorsitzende Hans-Jürgen Luft die Delegierten von 14 Schützenvereinen des Kreises 011 Oberhausen/Mülheim, ferner begrüßte er auch den 2.Vorsitzenden des Stadtsportbundes Herr Kenzer sowie den amtierenden Stadt-und Kreiskönig Daniel Peisker von der allgemeinen Schützengilde 05. Nach der Begrüßung wurde der Toten in einer schweige Minute gedacht, wo auch die Opfer des Flugzeugabsturz vom 24.03.2015 genannt wurden. Bevor es zu den Neuwahlen kam wurde noch über einen Antrag abgestimmt der aussagt dass jeder Schütze der an der Kreismeisterschaft teilnimmt und in mehreren Disziplinen startet nur noch je 1 Bronze,1Silber oder 1goldene Nadel bekommt, für alle anderen Platzierungen bekommt er eine Urkunde! Dieser Antrag wurde mit 17 Ja, 1 Nein und 7 Enthaltungen angenommen. Es gab auch noch eine Auszeichnung, der scheidenden 2. Vorsitzende Karl-Heinz Awater von Bürgerschützenverein 1882 Osterfeld bekam für 5 Jahre Vorstandsarbeit die Ehrennadel vom Kreis.
Folgende Vorstandsmitglieder wurden gewählt.
Neuer 2. Vorsitzender wurde Daniel Peisker von der allgemeinen Schützengilde 05, als Sportleiter wurden Horst-Jürgen Kühl von der BSGi Holten und Friedel Hausmann von SV Mülheim1837 ,
Neuer stellvertretender Geschäftsführer wurde Dirk Hoyer von ABSV 1921, Schriftführer wurde Florian Röver von SV Mülheim1837.
Und Pressereferent wurde Heino Schemmann, zur stellvertretenden Pressereferentin wurde Susanne Schemmann beide vom Bürgerschützenverein 1882 Osterfeld gewählt.
Auch die neue Jugendleitung die am 22.03.2015 ihre Kreisjugendversammlung hatten wurden in ihren Ämtern bestätigt!
Auch wurden 2 neue Delegierte die den Kreis beim Rheinischen Schützenbund vertreten gewählt es sind, Florian Röver und Willfried Holthaus. Neue alte Rechnungsprüfer sind Andreas Pätsch und Manfred Tiemann. Ganz zum Schluss des Abends gab es noch eine Ehrung, denn für seine 25jährige Vorstandsarbeit wurde Hans-Jürgen Luft von seinen Vorstandsmitgliedern ausgezeichnet. Um 22.02 Uhr beendet der 1. Vorsitzende die Versammlung und wünschte allen Anwesenden einen guten Heimweg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.