Radtouren im August beim ADFC Oberhausen/Mülheim

Anzeige
ADFC Radtouren
 
KV Oberhausen/Mülheim
Radtouren im August beim ADFC Oberhausen/Mülheim

So, 02. August 2015, 10:00 Uhr
ab Oberhausen HBF, nach Hamminkeln-Marienthal - 80 km
+++ verkehrsarm +++ 17 bis 19 km/h +++
und
So, 02. August 2015, 10:30 Uhr
ab Oberh.-Sterkrade Bahnhof/Busbahnhof, nach Hamminkeln-Marienthal - 75 km
+++ verkehrsarm +++ 17 bis 19 km/h +++
Beschreibung:
Die Tour führt uns über Hünxe, Krudenburg, Drevenack zur Issel nach Marienthal. Der Rückweg führt am Otto-Pankok-Museum vorbei nach Schermbeck-Gahlen und durch die Kirchhellener Heide.
Einkehr vorgesehen. Verkehrsarme Streckenführung, 15-17 km/h.

So, 09. August 2015, 08:30 Uhr
ab Mülheim HBF Radstation , nach Venlo - 65 km
+++ Anmeldung erforderlich!!! +++ Radtour in Verbindung mit Bahnfahrt +++ 65 oder 85 km +++
Venlo (KV Oberhausen/Mülheim)
Beschreibung:
In diesem Jahr fahren wir zunächst mit dem Zug (1 x umsteigen) nach Venlo, verbringen ein wenig Zeit im Ort und radeln dann über die ehemalige Bahntrasse bis Kempen, wo Picknick oder Einkehrpause möglich sind. In Krefeld kann wieder in den Regionalexpress eingestiegen oder bis zum Raffelberg/Nähe Duisburger Zoo gemeinsam zurück geradelt werden.
+
Wg. Schöner-Tag-Tickets, etc. wird um telefonische Anmeldung bei der Tourenleiterin Gudrun Fürtges gebeten, Tel. 0208-9605991.

Do, 13. August 2015, 18:00 Uhr
ab Mülheim HBF Radstation / Genussradeln am Abend - 30 km
+++ gemütlich +++
Beschreibung:
Auf bekannten und weniger bekannten Wegen immer wieder Neues entdecken und den Wechsel der Jahreszeiten erleben. In gemütlicher Runde radeln wir 20 bis 30 km in und um Mülheim, nicht immer eben, dafür mit weiten Ausblicken.

Sa, 22. August 2015, 07:48 Uhr
ab Oberhausen HBF , zur Sauerland-Radring-Tour - 85 km
+++ Anreise mit dem Zug: Oberhausen Hbf, Mülheim Styrum und Hbf, Essen Hbf +++ Anmeldung erforderlich!!! +++
Beschreibung:
Telefonische Anmeldung erforderlich wegen Beschaffung von Fahrkarten, Abfahrzeiten und beim Tourenleiter Christian Hackler 0208-424027 bzw. 0151-51144371 bis spätestens Freitag, 21.08.2015, 18.00 h.
+Info:
Abfahrt OB Hbf 7:48 h, Zustieg MH-Styrum 7:52 h, MH Hbf 7:55 h. Umstieg in Essen Hbf von 8:05 h bis 8:34 h. Ankunft in Finnentrop um 10:06 h. Anreise mit eigenem PKW selbstverständlich möglich. Bei Dauerregen findet die Tour nicht statt.

So, 30. August 2015, 14:00 Uhr
ab Oberhausen, Bert-Brecht-Haus - Thema: Bio-Gemüse selbst angebaut - 25 km
+++ VHS-Tour +++
Beschreibung:
Bio-Gemüse ist besonders gesund und schont wegen der fehlenden Pestizide auch die Umwelt. Entfallen zudem weite Transportwege, weil das Gemüse selbst angebaut wird, werden CO2-Emissionen vermieden. Großstadtmenschen kehren zurück zur Natur und tun nebenbei viel für die eigene Gesundheit.
Solche nachhaltigen Möglichkeiten gibt es zunehmend, auch in Oberhausen. Auf dieser Radtour wird ein erfahrener Hobby-Biobauer besucht, der einige Quadratmeter Ackerland für den Eigenanbau gepachtet hat. Er berichtet vor Ort von seinen Erfahrungen und erklärt seinen Gemüsegarten. Für seine Ratschläge an die Teilnehmer/innen, die so etwas selbst versuchen möchten und für gemeinsames Fachsimpeln steht ausreihend Zeit zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit der VHS Oberhausen.
VHS-Gebühr 5 €. ADFC-Mitglieder des KV Oberhausen/Mülheim erhalten einen Warengutschein in Höhe von 5 €.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
24.579
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 26.07.2015 | 22:48  
960
Ursula Augenstein aus Oberhausen | 28.07.2015 | 18:58  
24.579
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 28.07.2015 | 23:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.