Sturm auf die Burg Vondern und kleiner Rückblick

Anzeige
Oberhausen: Burg Vondern | Um 16.30 Uhr wird am Samstag, 30. November, auf dem Schulhof der Schillerschule, Arminstrasse der Feldgottesdienst vom Stadtdechant Dr. Fabritz gehalten.

Danach Marsch zur Burg Vondern, und hoffentlich erfolgreiche Erstürmung mit Unterstützung des 1. Traditionscorps Ehrengarde der Stadt Oberhausen 1998 e.V., der Prinzengarde der KG Blaue Funken 1965 e.V., dem Tambourcorps Rheinklänge Buschhausen und dem Musikverein Menzelen.

Nun kann an Stehtischen überdacht mit Wärmestrahlern sowie in der geheizten Remise in der 1. und 2. Etage bis zum 1. Advent gefeiert werden.

Um 19.00 Uhr ist dann der große Zapfenstreich.

Warme und kalte Getränke sowie Leckeres vom Grill ist reichlich vorhanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.