Vorstandswahlen 2016 im TC Royal Oberhausen

Anzeige
vlnr: Jutta & Rüdiger Rostin, Verena Pape, Kirsten Schmidt, Klaus Koppen, Sandra Bähr, Karin Rode, Thomas Seitz, es fehlt Anna Pujanek
Bestimmendes Element bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung war die Neubesetzung der Funktion des 1. Vorsitzenden.

Klaus Koppen, als Gründer des Vereins, stand jetzt nach 36 Jahren für eine weiter Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Fast 40 Jahre leitete Klaus Koppen den Tanzsport-Club Royal-Oberhausen. In dieser Zeit entwickelte sich der TC Royal Oberhausen zu einer bekannten Größe in der Tanzwelt.
Sandra Bähr, die als 2. Vorsitzende seit vielen Jahren an der Seite von Klaus Koppen den Verein mit geleitet hat, bedankte sich mit einer Dankesrede und Präsenten, für dessen Einsatz über die vielen Jahre hinweg. Anschließend schlug sie den Vereinsmitgliedern vor, Klaus Koppen zum Ehrenvorsitzenden zu wählen.
Klaus Koppen wurde dann einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des TC Royal Oberhausen gewählt.

Bei den folgenden Wahlen fand – zum Teil – ein regelrechter Ringtausch mit bekannten Namen auf neuen Positionen statt.
Auf die freigewordene Position des 1. Vorsitzenden wurde Sandra Bähr gewählt. Kirsten Schmidt wurde zur 2. Vorsitzenden gewählt und Verena Pape wurde zur Schatzmeisterin berufen.
Wiedergewählt wurden Karin Rode als Schriftführerin, Jutta Rostin als Veranstaltungswartin, Rüdiger Rostin ist wieder der Clubwart und Thomas Seitz der Pressewart. Die Funktion des Sportwartes stand in diesem Jahr nicht zur Wahl an und wird weiterhin von Anna Pujanek betreut.
Nach knapp einer Stunde wurde die harmonisch verlaufende Versammlung beendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.