Oer-Erkenschwick: Fahrradfahrer entreißt Mann die Handtasche und flüchtet

Anzeige
Auf der Straße "Am Schillerpark" hat es am Samstagnachmittag einen Handtaschenraub gegeben. Ein 54-jähriger Mann aus Marl hatte gegen 16.45 Uhr seinen Wagen geparkt und ging zu Fuß weiter. Plötzlich kam ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad sehr schnell angefahren und entriss dem 54-Jährigen die Handgelenkstasche.
Anschließende flüchtete der Fahrradfahrer in Richtung Halluinstraße.

Täterbeschreibung: männlich, etwa 25 Jahre alt, dick, ca. 1,75m groß, bekleidet mit einer schwarzen langen Hose und einem grünen Sweat-Shirt. Er trug eine dunkle Baseball-Kappe und hatte kurze, rote Haare. Unterwegs war er auf einem Mountainbike. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.