Viele Kilometer für krebskranke Kinder

Anzeige
Ralf Ullrich übergibt den Scheck an Roswitha Raabe (Mitte) und Vivian von der Elterninitiative krebskranker Kinder. Foto: Krusebild
Kürzlich überreichte der Dattelner Ralf Ullrich in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln einen Scheck über 2195 Euro an Roswitha Raabe (Mitte) von der Elterninitiative krebskranker Kinder. In dem zurückliegenden Jahr ist Ralf Ullrich als passionierter Marathon- und Ultraläufer über 4000 Kilometer gelaufen und hat für jeden gelaufenen Kilometer 50 Cent gesammelt. Seine längste Strecke hat er dabei an einem Tag in Form von drei Marathonläufen absolviert. Als Sponsoren für seine Läufe hat er das ganze Jahr über Privatpersonen und Gewerbebetriebe angesprochen und gewinnen können. Über das Geld freut sich auch Vivian. Sie war bei der Spendenübergabe mit dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.