Fußballclub richtet Foto-Wettbewerb aus

Anzeige
Oer-Erkenschwick: Sportplatz Honermann-Siedlung |

Ende gut, alles gut. Mit dieser Formel kann man trefflich den Ablauf eines Fotowettbewerbes beschreiben, der vom Vorstand von Rot-Weiß Erkenschwick initiiert und ausgerichtet wurde.
Thema war nicht der Fußball, um den sich dort sonst (fast) alles dreht, sondern die Umgebung um den Platz bzw. die Honermann-Siedlung, der Heimat des Clubs.
Für diesen Wettbewerb wurde eine fachkundige Jury gebeten, die eingereichten Bilder zu beurteilen, als Kopf der Jury konnte Dietmar Klingenburg gewonnen werden, ein über die Grenzen des Kreises RE hinaus bekannter Fotograf.
Und nachdem sich die Vereinsmitglieder anfänglich etwas schwer damit taten, den Fußball einmal etwas beiseite zu schieben, kamen dann doch so viele schöne Fotos zusammen, dass statt, wie ursprünglich geplant 3, 5 Bilder mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet wurden, die alle von Einzelpersonen gestiftet worden waren.
Eine Wiederholung ist fest geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.