Fotografie und Lyrik | Dem Himmel entgegen

Anzeige
mit der leichtigkeit eines vogels,
würd‘ ich zu gern der schwerkraft entflieh’n,
mit den warmen winden,
auf mächtigen schwingen,
kreisend, meter für meter hinaufsteigen,
den sehnsüchten und träumen hinterher,
dem endlosen himmel entgegen
und den sorgen davon…

foto + lyrik: Sascha Grosser
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
54.549
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.05.2017 | 15:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.