Fotografie und Lyrik | Komm, wir reichen uns die Hand...

Anzeige
komm, wir reichen uns die hand,
geh'n gemeinsam ein stück durch die dunkelheit,
teilen all die schweren lasten,
den schmerz, das leid, die traurigkeit,
und dann dem licht entgegen,
mit neuer kraft und leichtigkeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.