Olfen: „SummerSpecials“ mit Live-Musik an allen sechs Sommerferien-Samstagen

Anzeige
Wolf Coderas „Session Possible“ ist auch in diesem Jahr wieder absolutes Highlight der Veranstaltungstage am 1. August im Naturbad. Foto: Werner Zempelin
Olfen. Die Sommerferien haben begonnen und damit stellt sich für die Daheimgebliebenen auch wieder die Frage „Wo ist wann was los?“

Die Stadt Olfen bietet dazu in diesem Jahr mit den „SummerSpecials“ zum zweiten Mal an allen sechs Sommerferien-Samstagen kleine, aber feine Veranstaltungen an teilweise außergewöhnlichen Orten mit Live-Musik und kulinarischen Genüssen an.

Ob am Steverstrand, Steversportpark, Strand an der Füchtelner Mühle, Naturbad oder auch in einem Blumenfeld am Spargelhof Tenkhoff werden für nur einen Abend besondere Biergärten eingerichtet, die es zu erleben lohnt.

Gutes vom Grill und ein kühles Getränk in Gesellschaft von Freunden und Familie an einem lauen Sommerabend mit Live-Musik und Blick auf die Natur - was braucht man mehr, um einfach die Seele baumeln zu lassen?

Absolutes Highlight der Veranstaltungstage ist in diesem Jahr wieder das Open-Air-Konzert „Session Possible“ am 1. August im Naturbad. Für Fans von Rock, Pop und Soul ein Muss.
Wolf Coderas „Session Possible“ ist die einzige der sechs Veranstaltungen, für die man eine Eintrittskarte braucht. (Erhältlich im Tourismus- und Bürgerbüro und im Internet.)
Alle anderen Veranstaltungen im Rahmen der SummerSpecials sind kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.