SuS Olfen und Stadt laden am 25. Mai zum Beachturnier ein

Anzeige
Sonne, Sand und Sport. Foto: Linda Dahrmann/ pixelio.de
In Zusammenarbeit mit den Volleyballdamen vom SuS Olfen findet am Samstag, 25. Mai, ab 11 Uhr erstmalig ein Beachturnier der Stadt Olfen im Naturbad Olfen statt.

Auf dem Beachsoccer-Feld können sich Fußballer und auf dem Beachvolleyball-Feld Volleyballer gegen andere Teams beweisen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Saisonkarten für die Erstplatzierten.

Beim Beachvolleyball können insgesamt neun Teams (3 x 3er Gruppen) gegeneinander antreten. Gespielt werden zwei Sätze á 21 Punkte. Von den vier Spielern auf dem Feld müssen mindestens zwei weiblich sein. Maximal sind sechs Spieler pro Team erlaubt.

Beim Beachsoccer können insgesamt zehn Teams auflaufen (2 x 5er Gruppen). Gespielt werden zwölf Minuten pro Spiel mit jeweils fünf Spielern auf dem Feld (inklusive Torwart ). Pro Team sind sieben Spieler erlaubt. Für die Teams ist der Eintritt im Naturbad an diesem Tag frei. Lediglich eine Anmeldegebühr von 15 Euro pro Team ist zu entrichten.

Anmeldungen unter der Telefonnummer 02595/389119 oder per E-Mail an lorenz@olfen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.